• Hotlines:
  • Deutschland+49 (0)8031-9019833
  • Schweiz+41 (0)435080330
  • O¨sterreich+43 (0)720902537
usa_new-york-668616.jpg

Magnete der Ost- und Westküste 2019

21 Tage / 20 Nächte ab New York/bis San Francisco

Titel Magnete der Ost- und Westküste 2019
Subtitel 21 Tage / 20 Nächte ab New York/bis San Francisco
Gültig: 01.04.2019-31.03.2020
Reiseart Busrundreise
Region Westen, Osten, Ost-West-Kombi
von New York
bis Los Angeles
Dauer 21 Tage
Reiseleitung Deutschsprachig
Tage
21
Preis ab
2716,00
Inkl 10 Jahre TMC Reisen Jubiläumsrabatt
Inkl. 50,- € Frühbucherrabatt bei Festbuchung bis 31.01.2019

 

Reiseverlauf

Alle aufklappen Alle zuklappen

 

1. Tag: Willkommen in New York City



Nach Ankunft an einem der Flughäfen von New York City erfolgt der unbegleitete Transfer zum Hotel in Manhatten, wo Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen werden.
Unterkunft: The Watson Hotel ***,
2 Übernachtungen

2. Tag: New York City



New York City ist das Traumziel vieler Reisender und nun liegt Ihnen die Millionenstadt zu Füßen. Nehmen Sie am Vormittag an einer Stadtrundfahrt teil, bei der Sie die Höhepunkte der Stadt sehen werden (optional). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. (F)

3. Tag: New York City – Niagara Falls

Frühmorgens verlassen Sie die Metropole New York City und durchqueren idyllische Landschaften mit typisch amerikanischen Kleinstädten. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Landesgrenze zu Kanada und eines der spektakulärsten Naturschauspiele - die Niagarafälle. (F)
Unterkunft: Best Western Plus Cairn Croft Hotel ***, 2 Übernachtungen
Tageskilometer: ca. 630 km

4. Tag: Niagara Falls

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Niagarafälle zum Beispiel bei einer Bootstour mit der Hornblower Cruise und tauchen tief in den ""Great Gorge"" ein (optional). (F)

5. Tag: Niagara Falls - Williamsport



Sie überqueren die Grenze zurück in die Vereinigten Staaten und reisen ins ländliche Pennsylvania. Unterwegs besichtigen Sie das größte Glasmuseum der USA, das Corning Museum of Glass. Ihr Tagesziel ist das malerische Williamsport. (F)
Unterkunft: Genetti Hotel & Suites ***
Tageskilometer: ca. 361 km

6. Tag: Williamsport - Washington, D.C.



Nach einem kleinen Einblick in das Leben im Amish Country führt Sie die heutige Etappe nach Washington, D.C. Die Hauptstadt der Vereinigten Staaten hat vieles zu bieten: von historischen Monumenten, hippen Bars und Restaurants bis hin zu Museen der Weltklasse. (F)
Unterkunft: Hyatt Regency Bethesda ****, 2 Übernachtungen
Tageskilometer: ca. 325 km

7. Tag: Washington, D.C.



Entdecken Sie die Hauptstadt der USA bei einer Stadtrundfahrt. Sie sehen dabei den berühmten Friedhof in Arlington, die Kongressbibliothek, die „National Mall“ und werden ebenfalls einen Blick auf das Weiße Haus erhaschen können. (F)

8. Tag: Washington, D.C. - Philadelphia - Newark



Heute geht es weiter nach Philadelphia, dem Geburtsort Amerikas. Erkunden Sie das historische „Philly“ bei einer Stadtrundfahrt. Danach fahren Sie in Richtung Newark und übernachten ganz in der Nähe des Flughafens. (F)
Unterkunft: Doubletree by Hilton Newark Airport ***
Tageskilometer: 390 km

9. Tag: Flug Newark - Las Vegas



Heute fliegen Sie vom Nordosten in den Westen der USA. Nach Ihrer Ankunft in Las Vegas werden Sie ins Hotel gebracht und werden dort am späten Nachmittag von Ihrer Reiseleitung begrüßt. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)
Unterkunft: Golden Nugget ****,
2 Übernachtungen
Tageskilometer: ca. 462 km

10. Tag: Las Vegas



Der heutige Tag steht Ihnen für eigen­ständige Unternehmungen zur Verfügung, um die Unterhaltungsmetropole mitten in der Mojave Wüste zu entdecken. Fakultativ können Sie einen Ausflug in das nahe gelegene Death Valley unternehmen. Am Abend sollten Sie es nicht verpassen, eine der spektaku­lären Shows von Las Vegas zu besuchen (optional). (F)

11. Tag: Las Vegas - Bryce Canyon



Am Vormittag durchqueren Sie den außergewöhnlichen Zion Nationalpark. Die einzigartigen Landschaftsformen entlang des Virgin Rivers spiegeln mehr als 150 Millionen Jahre Erdgeschichte wieder. Nachmittags erreichen Sie den gleichermaßen spektakulären Bryce Canyon, der mit seinen farbenprächtigen Gesteinsformationen einem natürlichen Amphitheater gleicht. (F)
Unterkunft: Bryce View Lodge ***
Tageskilometer: ca. 392 km

12. Tag: Bryce Canyon - Grand Canyon



Heute fahren Sie Richtung Süden und halten unterwegs in Page am Lake Powell. Am Nachmittag erreichen Sie den Grand Canyon. Über Millionen von Jahren hat sich der Colorado River bis zu 1.800 Meter tief in das Plateau gefressen und dabei die bizarren Schluchten geschaffen. (F)
Unterkunft: Grand Canyon Plaza ***,
2 Übernachtungen
Tageskilometer: ca. 457 km

13. Tag: Grand Canyon



An diesem Tag haben Sie Zeit für selbstständige Erkundungen. Örtliche Anbieter von Hubschrauber- und Flugzeugtouren stehen für Ihr Abenteuer bereit, wenn Sie den Canyon aus luftiger Höhe erkunden möchten (optional). (F)

14. Tag: Grand Canyon - Laughlin



Ein kleines Stück der heutigen Fahrstrecke verbringen Sie auf der legendären Route 66. Am Nachmittag erreichen Sie mit Laughlin am Colorado River eine kleinere Version von Las Vegas. Der Abend steht zur freien Verfügung. (F)
Unterkunft: Tropicana Laughlin ***
Tageskilometer: ca. 322 km

15. Tag: Laughlin - Visalia



Nachdem Sie Nevada verlassen haben, gelangen Sie nach Calico, einer Geisterstadt inmitten der Mojave-Wüste. Am Nachmittag erreichen Sie Visalia in Kalifornies landschaftlichem Central Valley. (F)
Unterkunft: Wyndham Visalia ***,
2 Übernachtungen
Tageskilometer: ca. 616 km

16. Tag: Visalia - Yosemite Nationalpark - Visalia



Von Visalia geht Ihre nächste Erkundungstour in Richtung Norden. Dort erwartet Sie mit dem Yosemite Nationalpark eine der beliebtesten Attraktionen Amerikas. Im hochalpinen Herzen der Sierra Nevada können Sie sich auf gigantische Wasser­fälle, beeindruckende Granitfelsformationen und auf eine Vielzahl unberührter Wälder freuen. (F)

17. Tag: Visalia - San Francisco



Sie setzen Ihre Etappe fort und erreichen die Bucht von San Francisco. Vielleicht möchten Sie dort einmal die kurvenreichste Straße der Welt, die Lombard Street, hinunterlaufen oder den Tag in einem der schönen Restaurants entspannt ausklingen lassen? (F)
Unterkunft: Whitcomb Hotel **+,
2 Übernachtungen
Tageskilometer: ca. 382 km

18. Tag: San Francisco



Nach dem Frühstück erhalten Sie während einer Stadtrundfahrt einen Überblick über die lebendige Metropole. Der restliche Tag steht Ihnen für eigenständige Unternehmungen zur Verfügung. Optional können Sie eine Bootsfahrt nach Alcatraz unternehmen. (F)

19. Tag: San Francisco - Santa Maria



Am Morgen verlassen Sie San Francisco und fahren südwärts über den berühmten 17-Mile-Drive auf die Halbinsel von Monterey. Bevor Sie Ihr heutiges Ziel Santa Maria erreichen, durchqueren Sie die kalifornische Zentralküste mit zahlreichen Obst- und Weinanbaugebieten. (F)
Unterkunft: Santa Maria Inn ***
Tageskilometer: ca. 488 km

20. Tag: Santa Maria - Los Angeles



Am Vormittag führt Sie die Etappe nach Solvang, das von dänischen Einwanderern gegründet wurde. Gegen Mittag erreichen Sie die Küstenstadt Santa Barbara und dürfen sich auf traumhafte Strände und eine spanisch-maurische Architektur freuen. Am Nachmittag kommen Sie in der „Stadt der Engel“ an. (F)
Unterkunft: Fairfield Inn & Suites by Marriott Los Angeles LAX/El Segundo ***
Tageskilometer: ca. 285 km

21. Tag: Ende der Rundreise



Nach erlebnisreichen Wochen nehmen Sie Abschied vom Südwesten oder Sie reisen individuell weiter. Nutzen Sie den kostenfreien Hotelshuttle, um zum Flughafen von Los Angeles zu gelangen. (F)

 

Weitere Informationen

  • Informationen rund um ihre Busrundreise


    Nutzen Sie eine der bequemsten Arten des Reisens, um die aufregenden Regionen Nordamerikas kennenzulernen. Anstatt sich Gedanken über den Routenverlauf oder den Straßenverkehr zu machen, können Sie sich auf unseren Busrundreisen entspannt zurücklehnen und die faszinierenden Landschaften des Kontinents genießen. Bereisen Sie schillernde Metropolen und einzigartige Naturlandschaften, welche nur in Nordamerika vorzufinden sind. Ohne aufwendige Vorbereitungen können Sie in den Bus einsteigen, denn alles ist für Sie organisiert. Ganzjährig haben Sie in den USA die Möglichkeit, das sonnige Florida, die faszinierenden Südstaaten sowie den fesselnden Südwesten Amerikas auf einer unserer geführten Reisen zu entdecken. Im Sommerhalbjahr lädt ebenfalls der spannende Nordwesten sowie der Nordosten mit seinen pulsierenden Metropolen und einmaligen Landschaften zu Erkundungstouren ein. Mit dem Facettenreichtum des nordamerikanischen Kontinents dürfen Sie sich auf spannende Entdeckungsreisen freuen.


    Verlängerungen


    Unsere Busrundreisen gewähren Ihnen einen umfangreichen Einblick in die einzelnen Destinationen Nordamerikas. Um die Regionen und vor allem die Städte noch intensiver kennenzulernen, empfehlen wir Ihnen im Voraus beziehungsweise Anschluss Ihrer Rundreise ein paar Zusatztage einzuplanen. Somit haben Sie die Möglichkeit, Land und Leute den eigenen Vorstellungen und Wünschen entsprechend noch besser kennenzulernen. Einfach und flexibel: Wir bieten Ihnen innerhalb unseres Pauschalprogramms die Flüge unabhängig vom Start beziehungsweise Endtermin Ihrer gewünschten Rundreise an. Sie können einige Tage früher anreisen oder den Aufenthalt nach Beendigung der Rundreise noch verlängern.


    Nutzen Sie unser umfassendes Repertoire an Reisemöglichkeiten in Nordamerika. Wir bieten für jeden Geschmack genau das richtige Hotel – egal ob in Los Angeles, Miami, New York oder San Francisco. Neben unserem Hotelangebot profitieren Sie ebenfalls von einer großen Bandbreite an Ausflugsmöglichkeiten aus unserem Programm.

© OTMPC
© OTMPC
© Pixabay
© Pixabay