• Hotline:
  • Deutschland +49 (0)8031-9019833

Jetzt neu: Rad- und Wanderreisen in Europa für 2021 buchbar! ||| Ebenfalls neu buchbar: HanseMerkur Corona-Schutz

usa_usa-2132296.jpg

New York & Südstaaten-Romantik

14 Tage / 13 Nächte ab New York bis Miami

Titel New York & Südstaaten-Romantik
Subtitel 14 Tage / 13 Nächte ab New York bis Miami
Gültig: 01.04.2021-31.03.2022
Reiseart Busrundreise
Region Süden, Osten, Florida
von New York
bis Miami
Dauer 14 Tage
Reiseleitung Deutschsprachig
Tage
14
Preis auf Anfrage

 

Reiseverlauf

Alle aufklappen Alle zuklappen

 

1. Tag: Willkommen in New York City


Nach Ankunft an einem der Flughäfen in New York City erfolgt Ihr unbegleiteter Transfer zu Ihrem Hotel in Manhattan, wo Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen werden. Sollten noch Fragen zu Ihrer Rundreise offen sein, haben Sie am Abend die Möglichkeit, diese bei Ihrer zuständigen Reiseleitung anzubringen.
Unterkunft: The Dylan Hotel ****

2. Tag: New York City - Washington, D.C.


Von der Millionenmetropole am Hudson River führt Sie die heutige Route nach Philadelphia, in die Geburtsstätte Amerikas. Am 4. Juli 1776 wurde in der zweitgrößten Stadt der Ostküste die Unabhängigkeitserklärung beschlossen und verkündet. Noch heute verkörpert „Philly“, wie die Stadt von ihren Einwohnern genannt wird, die amerikanischen Ideale von Freiheit und Gleichheit wie keine andere. Hier sehen Sie u.a. die Liberty Bell und die Independence Mall. Danach setzen Sie Ihre Reise fort und erreichen die Hauptstadt der USA.
Unterkunft: Washington Hilton ****,
2 Übernachtungen
Tageskilometer: ca. 380 km

3. Tag: Washington, D.C.


Vormittags können Sie sich während einer Stadtrundfahrt ein Bild von der Hauptstadt der USA machen. Dabei werden Sie eine breite Grünfläche sehen, die sogenannte Mall, die sich durch das Regierungsviertel zieht. Alle großen Sehenswürdigkeiten der Stadt sind von hier aus zum Greifen nah. Lassen Sie das berühmte Kapitol und die zahlreichen Monumente auf sich wirken. Natürlich werden Sie während der Tour auch einen Blick auf das Weiße Haus erhaschen. Der Nachmittag steht Ihnen für eigenständige Unternehmungen zur freien Verfügung. Die Smithsonian Museen von Washington, D.C. genießen einen erstklassigen Ruf und locken mit freien Eintritten.

4. Tag: Washington - Roanoke


Heute verlassen Sie die Metropolregion des Nordostens und tauchen in die Naturkulisse des Appalachengebirges ein. Auf Ihrem Weg nach Roanoke besichtigen Sie Williamsburg, die ehemalige Hauptstadt Virginias. Wenn Sie durch die Kopfsteinpflasterstraßen des historischen Viertels laufen, werden Sie die koloniale Geschichte Amerikas hautnah spüren.
Unterkunft: Holiday Inn Tanglewood ***
Tageskilometer: ca. 390 km

5. Tag: Roanoke - Gatlinburg


Auf der heutigen Etappe folgen Sie einem Teilstück des berühmten Blue Ridge Parkways. Wiesen, Wälder und scheinbar endlose Gebirgszüge säumen diese Panoramastraße. Am Nachmittag erreichen Sie Gatlinburg: Willkommen in Tennessee!
Unterkunft: Edgewater Hotel & Conference Center Smoky Mountains ***
Tageskilometer: ca. 590 km

6. Tag: Gatlinburg - Nashville


Sie passieren mit den Great Smoky Mountains einen der beliebtesten Nationalparks des Landes. Genießen Sie die einmalige Naturkulisse mit ihrer vielfältigen Flora und Fauna. Die hiesigen Bergformationen gehören zu den Ältesten der Welt. Auf Ihrem Weg nach Nashville fahren Sie durch Knoxville, drittgrößte Stadt des Staates Tennessee. Am frühen Abend erreichen Sie Nashville, die Welthauptstadt der Country-Musik.
Unterkunft: Inn at Opryland ***
Tageskilometer: ca. 490 km

7. Tag: Nashville - Memphis


Sie setzen Ihre Reise in Richtung Westen fort. Freuen Sie sich auf die Musik-Metropole Memphis, eines der schönsten Reiseziele der USA. Sie machen einen Rundgang durch die Beale Street und befinden sich mitten im Herzen der Blues-Musikszene. Am Nachmittag können Sie optional Elvis Presleys ""Graceland"" besichtigen. Genießen Sie die lebendige Stadt am Ostufer des Mississippi.
Unterkunft: Crowne Plaza Memphis Downtown ***
Tageskilometer: ca. 350 km

8. Tag: Memphis - New Orleans


Während der heutigen Fahrt erleben Sie den Charme des Alten Südens hautnah. Sie durchfahren zunächst den Bundesstaat Mississippi und später Louisiana. Entlang des mächtigen Mississippi bahnen Sie sich Ihren Weg in Louisianas bekannteste Stadt, New Orleans. Genießen Sie den Abend zum Beispiel an Bord eines Mississippi- Flussschiffes inklusive Abendessen und Jazzmusik (optionaler Ausflug).
Unterkunft: Hilton New Orleans Riverside ****, 2 Übernachtungen
Tageskilometer: ca. 640 km

9. Tag: New Orleans


Die Metropole am Mississippi-Delta ist ein regelrechtes Feuerwerk aus Geschmäckern, Emotionen und Klängen. Genießen Sie die Stimmung in den Straßen der Stadt sowie die Einflüsse der verschiedenen Kulturen, welche in New Orleans zu einem Erlebnis zusammenschmelzen. Das Flair des berühm­ten ""French Quarters"" wird Sie begeistern. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um New Orleans zu entdecken. Dabei sollte eine Fahrt mit einem historischen Schaufelraddampfer nicht fehlen (optional).

10. Tag: New Orleans - Pensacola


Heute verlassen Sie New Orleans und fahren entlang der Golfküste über Mobile im Bundesstaat Alabama. Unterwegs besichtigen Sie die Gärten von ""Bellingrath Gardens and Home"". Angekommen im Sonnenstaat Florida übernachten Sie im für seinen kilometerlangen weißen Sandstrand beliebten Städtchen Pensacola.
Unterkunft: Hampton Inn Cordova Mall / Courtyard by Marriott ***
Tageskilometer: ca. 330 km

11. Tag: Pensacola - Orlando


Der heutige Reisetag führt Sie nach Orlando, der fünftgrößten Stadt Floridas. Die Stadt ist mit ihren zahlreichen Freizeit- und Vergnügungsparks eines der meistbe­suchten Touristenziele der USA.
Unterkunft: Grand Hotel Celebration ***, 2 Übernachtungen
Tageskilometer: ca. 730 km

12. Tag: Orlando


Der Tag steht Ihnen für eigenständige Unternehmungen zur freien Verfügung. Besuchen Sie die Themenparks der Walt Disney World Resorts oder die Universal Studios (beides optional). In Orlando haben Sie die Möglichkeit, den Nerven­kitzel während atemraubenden Achterbahnfahrten zu spüren oder Kindheits­erinnerungen beim Besuch der Disney-Themenparks zu wecken. Natürlich können Sie ebenso SeaWorld mit seinen weltberühmten Shows besichtigen (optional). Orlando als Zentrum der Unterhaltungsindustrie bietet für jedes Alter sowie jeden Geschmack etwas Passendes. Falls Sie dem Trubel der Parks entgehen möchten, können Sie die Zeit zum Einkaufen in einem der unzähligen Outlets oder natürlich auch zum Entspannen nutzen.

13. Tag: Orlando - Miami Beach


Bevor Sie sich ins Getümmel von Miami Beach stürzen, statten Sie noch dem Kennedy Space Center - dem Weltraumbahnhof der NASA - einen Besuch ab. Anschließend tauchen Sie in die bunte Welt Miamis ein. Freuen Sie sich auf eine lebendige Metropole mit lateinamerikanischer Prägung par excellence.
Unterkunft: Hilton Garden Inn Miami South Beach ***
Tageskilometer: ca. 440 km

14. Tag: Ende der Rundreise


Nach spannenden Tagen erfolgt heute Ihr Transfer zum Flughafen Miami und Sie nehmen Abschied von Südflorida oder Sie reisen individuell weiter.

 

Weitere Informationen

  • Reisetermine


    Bitte aktuelle Termine für die neue Saison individuell bei uns anfragen!


    Informationen rund um ihre Busrundreise


    Nutzen Sie eine der bequemsten Arten des Reisens, um die aufregenden Regionen Nordamerikas kennenzulernen. Anstatt sich Gedanken über den Routenverlauf oder den Straßenverkehr zu machen, können Sie sich auf unseren Busrundreisen entspannt zurücklehnen und die faszinierenden Landschaften des Kontinents genießen. Bereisen Sie schillernde Metropolen und einzigartige Naturlandschaften, welche nur in Nordamerika vorzufinden sind. Ohne aufwendige Vorbereitungen können Sie in den Bus einsteigen, denn alles ist für Sie organisiert. Ganzjährig haben Sie in den USA die Möglichkeit, das sonnige Florida, die faszinierenden Südstaaten sowie den fesselnden Südwesten Amerikas auf einer unserer geführten Reisen zu entdecken. Im Sommerhalbjahr lädt ebenfalls der spannende Nordwesten sowie der Nordosten mit seinen pulsierenden Metropolen und einmaligen Landschaften zu Erkundungstouren ein. Mit dem Facettenreichtum des nordamerikanischen Kontinents dürfen Sie sich auf spannende Entdeckungsreisen freuen.


    Verlängerungen


    Unsere Busrundreisen gewähren Ihnen einen umfangreichen Einblick in die einzelnen Destinationen Nordamerikas. Um die Regionen und vor allem die Städte noch intensiver kennenzulernen, empfehlen wir Ihnen im Voraus beziehungsweise Anschluss Ihrer Rundreise ein paar Zusatztage einzuplanen. Somit haben Sie die Möglichkeit, Land und Leute den eigenen Vorstellungen und Wünschen entsprechend noch besser kennenzulernen. Einfach und flexibel: Wir bieten Ihnen innerhalb unseres Pauschalprogramms die Flüge unabhängig vom Start beziehungsweise Endtermin Ihrer gewünschten Rundreise an. Sie können einige Tage früher anreisen oder den Aufenthalt nach Beendigung der Rundreise noch verlängern.


    Nutzen Sie unser umfassendes Repertoire an Reisemöglichkeiten in Nordamerika. Wir bieten für jeden Geschmack genau das richtige Hotel – egal ob in Los Angeles, Miami, New York oder San Francisco. Neben unserem Hotelangebot profitieren Sie ebenfalls von einer großen Bandbreite an Ausflugsmöglichkeiten aus unserem Programm.

© Pixabay
© Pixabay
©  chasingmoments-Fotolia.com
© chasingmoments-Fotolia.com