• Hotline:
  • Deutschland +49 (0)8031-9019833

Derzeit sind wir nur eingeschränkt telefonisch erreichbar. Sie können uns aber unter buchung@tmc-reisen.de gerne eine Email schreiben und wir melden uns zurück. 

usa_usa-2924904.jpg

Jucy wurde 2001 in Neuseeland gegründet und hat dort seine Flotte innerhalb von 10 Jahren von 35 auf über 4000 Fahrzeuge vergrößert. Das Familienunternehmen operiert auch in Neuseeland, Australien und in den USA, wo die grünen Campervans an vier Mietstationen im Westen - Los Angeles, Las Vegas, San Francisco sowie in Vancouver (Point Roberts, USA) - erhältlich sind.

Jucy hat am 27.10.2020 bekannt gegeben, dass das USA/Kanada Geschäft vorübergehend eingestellt wird:

Meldung von Jucy: "Leider haben wir aufgrund der Ungewissheit, wann die COVID-19-Pandemie vorübergehen wird, die schwierige Entscheidung getroffen, unsere Operationen in den USA und Kanada für die absehbare Zukunft in einen Winterschlaf zu versetzen. Unser Vermietungsgeschäft in den USA/Kanada ist weitgehend ein Sommersaisongeschäft, das stark vom internationalen Reiseverkehr abhängig ist, und daher ist es unter den gegenwärtigen Umständen für uns nicht praktikabel, diese Betriebe weiter zu betreiben.
Wir danken Ihnen für Ihre anhaltende Unterstützung und dafür, dass Sie sich für JUCY entschieden haben!"