• Hotline:
  • Deutschland +49 (0)8031-9019833

Derzeit sind wir nur eingeschränkt telefonisch erreichbar. Sie können uns aber unter buchung@tmc-reisen.de gerne eine Email schreiben und wir melden uns zurück. 

spi_bora-bora-680010_1920.jpg

Das neue Luxuskreuzfahrtschiff von ARANUI ab 2022*

 

*Auf Grund der Corona-Pandemie wird mit einer Verschiebung des Start der Aranui 6 / AraMana auf 2024 gerechnet!

Die Compagnie Polynésienne de Transport Maritime, die mit der Aranui 5 Kreuzfahrten in Polynesien anbietet, wird laut Berichten ab 2022 ein zusätzliches Schiff (die AraMana, ursprünglich als Aranui 6 angekündigt) in Dienst stellen. Der Name AraMana ist eine Anspielung auf die polynesischen Wurzeln, was "Weg des polynesischen Geistes" bedeutet.

Bisher sind folgende Einzelheiten zum neuen Luxusschiff AraMana / Aranui 6 bekannt, die vom Shanghai Ship Research and Design Institute (SDARI) entworfen wurde und im Jahr 2021 von Huanghai Shipbuilding Co. gebaut werden soll: 

- Der Vertrag zum Bau des Schiffes wurde Ende August zwischen Huanghai und dem Reeder laut einer Erklärung beschlossen.
- Huanghai baute auch die Aranui 5, die seit 2015 im Dienst ist.
- Geplanter Beginn der Kreuzfahrten: 2022*
- Das 14.500 Tonnen schwere Schiff bietet Platz für ca. 280 Passagiere und 120 Besatzungsmitglieder.
- Es wird keinen Frachtbetrieb anbieten, aber neben Aranui 5, das seinen Luxus- / Frachtbetrieb fortsetzen wird, ein wahres Luxuskreuzfahrerlebnis bieten.
- Die AraMana / Aranui 6 wird voraussichtlich 139 Meter lang, 22 Meter breit und 5,2 Meter tief sein.

Mit dem neuen Schiff will die Rederei wohl auch neue Fahrtrouten in Französisch-Polynesien anbieten. Da die AraMana / Aranui 6 nur einen kleinen Frachtbereich haben soll, wird man voraussichtlich ein vielfältigeres Kreuzfahrtprogramm anbieten mit unterschiedlichen Routen und Themenkreuzfahrten. Sobald weitere Details zum Schiff, Termine und Routen feststehen, werden wir diese hier veröffentlichen.