• Hotlines:
  • Deutschland +49 (0)8031-9019833
  • Schweiz +41 (0)435080330
  • O¨sterreich +43 (0)720902537
tmc_header_02.jpg

Von unendlichen Weiten, Tierparadiesen und dem höchsten Berg Afrikas bis hin zu kargen Wüstenlandschaften, lebendigen Wasserwelten und dem Kap der guten Hoffnung: Afrika hat so einiges zu bieten. Bereisen Sie mit unserem Partner Intrepid Travel Afrika in Kleingruppen und sehen Sie, wie ein Rudel Löwen genüsslich in der Sonne liegt oder eine Herde Elefanten seinen Durst an Wasserlöchern stillt. Afrikas Arten-, Kultur- und Naturvielfalt ist unbeschreiblich.

Seit nun fast 30 Jahren bietet Intrepid Afrika Reisen nach Afrika an. Nicht nur kulturell hat der schwarze Kontinent z.B. mit seinen stolzen Kriegern der Masai etwas zu bieten, sondern auch Sportbegeisterte kommen mit Wanderungen und Bergen voll auf ihre Kosten.
Aber auch wer es ruhig angehen möchte, die Zebras, Gnus, Antilopen und die vielen anderen Tiere, die Sie auf Safaris in Südafrika sehen, werden Ihnen bestimmt in Erinnerung bleiben. Auch haben Sie z.B. die Chance die seltenen noch freilebenden Berggorillas in den Dschungeln Uganda und Ruandas zu sehen.

Afrika ist ein Kontinent voller Kontraste, der neben seinen atemberaubenden Naturwundern auch kulturelle Vielfalt bietet, von weitreichenden Wüstenlandschaften bis hin zu Feuchtgebieten und tosenden Wasserfällen. Über all dem thront der mächtige Kilimanjaro, der höchste Berg Afrikas. Den meisten bekannt sind vor allem die Big Five, die man in Afrika findet: Elefant, Büffel, Nashorn, Löwe und Leopard. Aber damit noch nicht genug, es erwarten Sie unter anderem auch noch verschiedene Antilopenarten, Zebras und Giraffen.

Internationale Reisegruppen, Begegnungen mit Einheimischen und der Kultur des Landes, sowie ausgezeichnete einheimische Reiseleiter - all das macht eine Reise mit Intrepid Travel so einmalig. Als Reiseveranstalter fühlt sich das Unternehmen außerdem verpflichtet, nachhaltige Reisen anzubieten, die den Menschen im Gastgeberland, der Umwelt sowie Kunden gleichermaßen zuträglich sind. Folgen Sie nun dem Lebenszyklus der Savanne durch die Serengeti, und lernen Sie alle Facetten des schwarzen Kontinents kennen und lieben.

Tourarten

Bei Intrepid Afrika gibt es drei verschiedenen Reisestile, aus denen Sie wählen können und die sich durch Unterkunft, Transport und inkludierte Aktivitäten unterscheiden:

Basix
Die BASIX-Touren in Afrika richten sich vor allem an echte Abenteurer und solche, die es werden wollen. In Gruppen von bis zu 22 Teilnehmern pro Gruppe bereisen Sie das Land. Ausgezeichnet werden diese Reisen durch hautnahe Wildlife-Erlebnisse an Stelle von unnötigem Komfort. Bei diesem Reisestil wird, wann immer es möglich, ist in öffentliche Verkehrs-mitteln gereist und es bleibt viel Zeit für eigene Erkundungen.

Original
Eine gute Mischung aus Camping, Hotels und Lodges bieten die Original-Touren für bis zu 16 Teilnehmer. Gleichzeitig findet ein Ausgleich zwischen Aktivitäten und Freizeit statt.

Comfort
Gemütliche Lodges und komfortable Hotels am Ende eines ereignisreichen Tages erwarten bei den Comfort-Touren alle, die im Urlaub auch ein wenig Luxus in Form von bequemem Betten und heißen Duschen haben möchten. Zudem sind noch einige Aktivitäten mehr als bei den anderen beiden Reiseformen inkludiert

Die Reisegruppe

Bei Intrepid Afrika reisen Sie in Kleingruppen, die bunt durchgemischt sind. Alter, Beziehungsstatus und Nationalität sind dabei völlig egal, die Gruppengröße liegt durchschnittlich bei 10 Personen. Dadurch erschließen sich den Gästen auch neue Perspektiven und es können Freundschaften entstehen, die auch noch lange nach der Rückkehr erhalten bleiben.

Unterbringung

Um den Reisenden ein authentisches Gefühl für das zu Land geben, sind die Unterkünfte bei Intrepid Afrika so einzigartig und traditionell wie möglich. Alleinreisende teilen sich ein Zim-mer mit einer Person gleichem Geschlechts ohne Aufschlag, haben aber auch die Möglichkeit, ein Einzelzimmer zu buchen.
Bei den Basix-Reisen wird überwiegend inmitten der Natur in komfortablen 2-Personen-Zelten, die von den Teilnehmern selbst aufgebaut werden, übernachtet. Gäste, die im Original Style reisen, sind in landestypischen Hotels oder in Zelten untergebracht. Das Zelt muss hier nicht selbst aufgebaut werden und ist etwas komfortabler ausgestattet. Bei den Comfort-Reisen warten gemütliche Lodges und komfortable Hotels auf Sie.

Die Reiseleiter

Die englischsprachige Reiseleitung ist im Urlaubsland aufgewachsen und kann Ihnen das Reiseland zeigen, wie es nur Einheimische können. Er ist mehr als ein Guide: Er ist gleichzeitig Ihr Schlüssel, um mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen und kulturelle Unterschiede zu überwinden. Dabei wird versucht, vieles regional zu halten und dabei die Einwohner Afrikas zu unterstützen, die Reiseleiter kennen noch echte und vor allem persönliche Geheimstipps abseits der typischen Touristenpfade, sie kennen die regionalen Gerichte und halten viele Tipps und Geschichten für Sie bereit.

Fortbewegung

Bei Intrepid werden Sie in speziell ausgestattete Overland-Trucks reisen. Diese sind im be-sonderen Maße für schwieriges Gelände ausgerüstet und bieten große Fenster, um die bes-ten Sichtverhältnisse für die Tierwelt Afrikas zu ermöglichen. Teilweise werden auch lokale Verkehrsmittel genutzt, um noch näher an den Einheimischen dran zu sein. In den National-parks wird zumeist in kleinere, offene Safari-Jeeps umgestiegen, aus denen heraus Sie die Wildtiere Südafrikas aus nächster Nähe beobachten können. In manchen Gebieten wie z.B: dem Okavango Delta inmitten der Kalahari, einem gigantischen Feuchtgebiet, sind spezielle Fortbewegungsmittel wie z.B. das Mokoro, einem traditionellen Einbaum, nötig.
Zusätzlich werden Sie auch auf vielen Wanderungen und Trekkingtouren immer wieder ihre eigenen Beine zur Fortbewegung benutzen.

Mahlzeiten

Meistens sorgt sich ein Koch um das leibliche Wohl der Reisenden, dennoch sollten sich Rei-sende darauf einstellen, auch einmal mit anzupacken. Teilweise werden Mahlzeiten auch in Restaurants und Lodges eingenommen.

Aktivitäten

Viele Aktivitäten sind bei den Reisen inkludiert, sie unterscheiden sich jedoch je nach Reiseart und Destination.

Haben Sie noch Fragen zu den Angeboten von Intrepid oder möchten Sie unseren persönlichen Erfahrungen lauschen? Melden Sie sich gerne bei uns.