• Hotlines:
  • Deutschland +49 (0)8031-9019833
  • Schweiz +41 (0)435080330
  • O¨sterreich +43 (0)720902537
tmc_header_06.jpg

Best of Kiwi und Koala

36 Tage Neuseeland & Australien Mietwagenrundreise ab/bis Deutschland

ab 4.749,- Euro pro Person

(Preis pro Person bei zwei gemeinsam reisenden Personen, ab/bis Deutschland, z.B. Abreise 15.02.2020*)

Erleben Sie die Highlights von Neuseeland und Australien! Bereisen Sie bei dieser Mietwagenrundreise individuell die Nord- und Südinsel Neuseeland und besichten alle Highlights. Anschließend geht es nach Australien wo Sie auf einer der beliebtesten Routen des Landes die Highlights der Ostküste erkunden. (u.a. die größte Sandinsel der Welt - Fraser Island - und die tropische Inselwelt der Whitsunday Islands.) Dabei stehen Ihnen 2 verschiedene Unterkunftsvarianten zur Verfügung und Sie können aus verschiedenen Mietwagenkategorien wählen. Natürlich ist die Rundreise individuell abänderbar. Kontaktieren Sie uns einfach für ein maßgeschneidetes Angebot.

landscape 2778325 1920
© Pixabay
sheep 1766722 1920
© Pixabay
felix lam 296394
© Felix Lam

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
Sie fliegen von Deutschland z.B. über Dubai nach Auckland

2. Tag: Anreise
Auf Grund der Zeitverschiebung ein weiterer Flugtag auf dem Weg nach Neuseeland

3. Tag: Auckland - Coromandel
Nach Ankunft am frühen Morgen in Neuseeland übernehmen Sie Ihren Mietwagens an der Vermietstation. Über Thames erreichen Sie die zauberhafte Coromandel Halbinsel.
Unterkunft: Pauanui Pines Motor
Lodge ***+ (Std.), Grand Mercure Puka Park ****+ (Sup.), 2 Nächte Tageskilometer: ca. 150 km

4. Tag: Coromandel Halbinsel
Ein Tag zur freien Verfügung – genießen Sie die malerische Landschaft, z.B. am Hotwater Beach, wo Sie sich Ihren eigenen Spa-Pool am Strand schaufeln können (gezeitenabhängig), oder Cathedral Cove.

5. Tag: Coromandel - Rotorua
Durch Kiwianbaugebiete geht es in die Gegend von Rotorua, Zentrum geothermischer Aktivitäten und Heimat der aktivsten Maori-Gemeinde Neuseelands.
Unterkunft: Sudima Hotel Lake
Rotorua ***+ (Std.), Millennium Rotorua **** (Sup.)
Tageskilometer: ca. 200 km

6. Tag: Rotorua - Tongariro NP
Heute geht die Fahrt nach Taupo und weiter zum Tongariro Nationalpark mit den spektakulären Vulkanbergen Mt. Ruapehu, Mt. Ngauruhoe und Mt. Tongariro.
Unterkunft: Skotel Resort *** (Std.), Chateau Tongariro **** (Sup.)
Tageskilometer: ca. 190 km

7. Tag: Tongariro NP - Wellington
Sie fahren nach Wellington, in die Hauptstadt Neuseelands. Eine Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Mt. Victoria bietet einen herrlichen Panoramablick.
Unterkunft: Copthorne Hotel Oriental Bay ***+ (Std.), Rydges **** (Sup.)
Tageskilometer: ca. 340 km

8. Tag: Wellington - Nelson
Sie überqueren die sehenswerte Cook Strait mit der Fähre (Wagenwechsel an der Fähre). Von Picton fahren Sie entlang des Queen Charlotte Drives nach Nelson.
Unterkunft: Rutherford Hotel **** (Std./ Sup.), 2 Nächte
Tageskilometer: ca. 110 km (Picton-Nelson)

9. Tag: Nelson
Ein Tag zur freien Verfügung - wie wäre es mit einem Ausflug in den Abel Tasman Nationalpark? Erkunden Sie den Regenwald und die menschenleeren Strände auf einer Wanderung oder Bootstour (optional).

10. Tag: Nelson - Franz Josef Glacier
Die heutige Route führt Sie entlang der Westküste durch Punakaiki, Greymouth und Hokitika. Der Franz Josef und der Fox Gletscher befinden sich im Westland Nationalpark.
Unterkunft: Scenic Hotel Franz Josef ***+ (Std./Sup.)
Tageskilometer: ca. 460 km

11. Tag: Franz Josef Glacier - Wanaka
Bei schönem Wetter sollten Sie sich einen Helikopterrundflug über die südlichen Alpen und die Gletscher gönnen (optional). Ihr heutiges Ziel ist Wanaka.
Unterkunft: Oakridge Resort ***+ (Std.), Edgewater **** (Sup.)
Tageskilometer: ca. 290 km

12. Tag: Wanaka - Queenstown
Heute können Sie entweder über den Highway fahren oder - je nach Jahreszeit - über die Crown Range nach Queenstown.
Unterkunft: Copthorne Lakefront ***+ (Std.), Millennium Queenstown **** (Sup.), 2 Nächte
Tageskilometer: ca. 70 km

13. Tag: Queenstown
Ein Tag zur freien Verfügung – Queenstown ist das Mekka des Abenteuersports: Versuchen Sie sich beim Rafting, einer Bootstour oder beim Bungy-Springen (alles optional).

14. Tag: Queenstown - Te Anau
Heute empfiehlt sich ein früher Start. Sie erreichen Te Anau am Rande des Fiordland Nationalparks und lohnenswert ist die Weiterfahrt zum Milford Sound. Die Bootsfahrt auf dem Sound ist einer der Höhepunkte Ihrer Neuseelandreise (optional).
Unterkunft: Distinction Luxmore *** (Std.) Distinction Te Anau **** (Sup.)
Tageskilometer: ca. 180 km

15. Tag: Te Anau - Dunedin
An diesem Tag geht es nach Dunedin. Taiaroa Head ist weltweit die einzige Festland-Brutstätte von Königsalbatrossen.
Unterkunft: Mercure Leisure Lodge ***+ (Std.), Distinction Dunedin **** (Sup.)
Tageskilometer: ca. 290 km

16. Tag: Dunedin - Christchurch
Heute geht es nach Süd-Canterbury, wo Obstplantagen Schaffarmen weichen und weiter nach Christchurch, der größten Stadt der Südinsel.
Unterkunft: Chateau on the Park **** (Std.), Distinction Christchurch **** (Sup.)
Tageskilometer: ca. 370 km

17. Tag: Christchurch
Genießen Sie diesen Tag in oder um Christchurch, welche als „englischste” Stadt Neuseelands gilt. Weiterflug nach Sydney.
Unterkunft: Travelodge Wynyard *** (3 Nächte)

18. Tag: Sydney
Erleben Sie Sydney. Wie wäre es heute z.B. mit einem Besuch der Opernhauses (optional) oder der Harbour Bridge. Empfehlenswert ist auch eine Hafenrundfahrt (optional)

19. Tag: Sydney
Erleben Sie Sydney oder unternehmen Sie einen organisierten Ausflug (optional) in die Blue Mountains.

20. Tag: Sydney – Port Macquarie
Heute moren übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Auf dem Weg in Richtung Norden durchqueren Sie Gosford und Newcastle, bevor Sie das idyllische Küstenstädtchen Port Macquarie erreichen. Genießen Sie den „Aussie Lifestyle” des Küstenstädtchens.
Unterkunft: Country Comfort Waters Edge***+ (Std.), Rydges **** (Sup.)
Tageskilometer: ca. 400 km

21. Tag: Port Macquarie – Byron Bay
Entlang der „Holiday Coast” passieren Sie Coffs Harbour, bevor Sie ins Surferstädtchen Byron Bay gelangen. Besuchen Sie den Leuchtturm oder tauchen Sie einfach in den entspannten Lebensstil der Australier ein.
Unterkunft: Byron Holiday Park *** (Std.), The Byron ****+ (Sup.)
Tageskilometer: ca. 400 km

22. Tag: Byron Bay – Noosa
Sie erreichen die Freizeitmetropole Gold Coast und wenig später Brisbane. Die Entscheidung, wo Sie Ihre Pausen einlegen, ist Ihnen überlassen. Ihr Tagesziel ist das Städtchen Noosa an der Sunshine Coast. Der Name ist Programm: nicht ohne Grund ist Noosa bei Pensionisten und Rucksacktouristen gleichermaßen beliebt.
Unterkunft: Noosa Lakes*** (Std.), Noosa Blue **** (Sup.) (2 N)
Tageskilometer: ca. 300 km

23. Tag: Noosa (Great Beach Drive)
Heute haben Sie einen Tag zur freien Verfügung: wir empfehlen eine Allradtour entlang des ca. 70 km langen Great Beach Drive bis Rainbow Beach. Unterwegs erfahren Sie Wissenswertes über Natur und Geschichte. Ein Besuch des bilderbuchartigen Double Island Point darf nicht fehlen.

24. Tag: Noosa - Hervey Bay
Schlendern Sie noch einmal gemütlich durch Noosa, bevor Sie die heutige Etappe ins gemütliche Hervey Bay führt.
Unterkunft: Emeraldene Inn *** (Std.), Mantra **** (Sup.) (2 N)
Tageskilometer: ca. 190 km

25. Tag: Hervey Bay (Fraser Island)
Heute empfiehlt sich ein weiteres Allradabenteuer: Hervey Bay ist Ausgangspunkt nach Fraser Island, die größte Sandinsel der Welt.

26. Tag: Hervey Bay - Agnes Water
Heute durchqueren Sie Australiens berühmtestes Zuckerrohrgebiet. Ein Stopp in der Rum-Distillerie in Bundaberg ist lohnenswert. Am Nachmittag erreichen Sie das verschlafene Agnes Water/1770 mit seinen bilderbuchartigen Stränden.
Unterkunft: Sandcastles 1770 **** (Std.), 1770 Beach Shacks**** (Sup.)
Tageskilometer: ca. 230 km

27. Tag: Agnes Water - Yeppoon
Sie überqueren heute den Wendekreis des Steinbocks und fahren über Rockhampton nach Yeppoon.
Unterkunft: Travelodge ***+ (Std.), Edge Apartments Hotel**** (Sup.)
Tageskilometer: ca. 270 km

28. Tag: Yeppoon - Airlie Beach
Wir empfehlen einen frühen Start, denn die Etappe ist lang. In Airlie Beach empfehlen wir einen entspannten Spaziergang entlang der Promenade. Das Städtchen ist Ausgangspunkt zu den Whitsunday Inseln.
Unterkunft: Mango House Resort ***+ (Std.), Airlie Beach Hotel**** (Sup.) (2N)
Tageskilometer: ca. 500 km

29. Tag: Airlie Beach
Ein Tag zur freien Verfügung. Wir empfehlen unbedingt einen Besuch des schneeweißen Whitehaven Beach und/oder des Great Barrier Reef.

30. Tag: Airlie Beach - Townsville
Heute führt Sie die Fahrt nach Townsville, die zweitgrößte Stadt des tropischen Nordens. Ein Besuch des Great Barrier Reef mit dem weltgrößten lebenden Korallen-Aquarium ist lohnenswert.
Unterkunft: Park Regis ***+ (Std.), Mercure **** (Sup.)
Tageskilometer: ca. 280 km

31. Tag: Townsville - Mission Beach
Entlang der malerischen Küstenlinie begeben Sie sich heute ins entspannte Küstenörtchen Mission Beach - der ideale Platz um die Seele baumeln zu lassen.
Unterkunft: Castaways Resort **** (Std./Sup.) (2 N)
Tageskilometer: ca. 240 km

32. Tag: Mission Beach
Ob Wanderungen durch den Regenwald, Kajaktouren, ein Besuch von Dunk Island oder nur am Strand relaxen - Sie bestimmen das Tempo des heutigen Tages.

33. Tag: Mission Beach - Cairns
Die letzte Etappe führt Sie nach Cairns - das Zentrum des tropischen Nordens. Wir empfehlen die sehenswerte Route entlang des Old Bruce Highway. Verlassen Sie immer wieder den Highway und lassen Sie sich durch die kleinen, sympathischen Ortschaften treiben.
Unterkunft: Hides Hotel ***+ (Std.), Novotel Oasis **** (Sup.) (2 N)
Tageskilometer: ca. 140 km

34. Tag: Cairns
Ein Tag zu Ihrer Verfügung. Wir empfehlen einen Ausflug zum Great Barrier Reef oder in den Daintree Nationalpark bzw. Cape Tribulation.

35. Tag: Cairns
Heute endet Ihr Selbstfahrerabenteuer entlang der Ostküste. Bitte geben Sie das Auto spätestens zur Abholzeit an Tag 1 ab. Sie fliegen über Dubai zurück nach Deutschland,

36. Tag: Ankunft Deutschland
Heute landen Sie wieder in Deutschland.

140561 tourism australia
© Pixabay
dan freeman 399586
© Pixabay
vita vilcina 274039
© Pixabay

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge mit Emirates ab / bis Deutschland inkl. Steuern und Gebühren (Stand: 20.06.2019)
  • Besucher-Visum für Australien
  • 32 Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • Umfangreiches, deutschsprachiges Informationsmaterial
  • Fähre Wellington - Picton (Passagiere)
  • Avis-Mietwagen ohne Selbstbehalt der gebuchten Kategorie ab/bis Flughafen oder Stadtbüro inkl. Unlimitierte Kilometer, Einwegmietgebühr, Navigationssystem
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Weitere Mahlzeiten und optionale Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Parkgebühren und Benzin
Termine: Täglich
* Zwischenverkauf, Änderungen, Fehler und Irrtümer vorbehalten.
Alle Reisen bzw. Angebote sind freibleibend und gelten vorbehaltlich Verfügbarkeit. Es gelten die AGBs von TMC Reisen