• Hotlines:
  • Deutschland+49 (0)8031-9019833
  • Schweiz+41 (0)435080330
  • O¨sterreich+43 (0)720902537
cdn_mountains-1736209.jpg

Das klassische Westkanada 2019

12 Tage / 11 Nächte ab/bis Vancouver

Titel Das klassische Westkanada 2019
Subtitel 12 Tage / 11 Nächte ab/bis Vancouver
Gültig: 01.04.2019-31.10.2019
Region West-Kanada CDN
Reiseart Mietwagenrundreise
von Vancouver
bis Vancouver
Dauer 12 Tage
Tage
12
Preis auf Anfrage ab
549,00

 

Reiseverlauf

alle aufklappen alle zuklappen

 

1. Tag: Willkommen in Vancouver



Nach Ankunft am internationalen Flughafen von Vancouver nehmen Sie Ihren separat gebuchten Mietwagen entgegen. Wir empfehlen die Buchung eines Mietwagens von Alamo. Nachdem Sie im Hotel angekommen sind, können Sie die Stadt noch etwas erkunden. Am Abend sollten Sie eines der vielen Restaurants besuchen und in die kulinarische Vielfalt der Stadt eintauchen.
Unterkunft: Sandman Hotel Vancouver City Centre ***, 2 Übernachtungen

2. Tag: Vancouver



Genießen Sie den Tag ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen. Besonders empfehlenswert ist eine Stadtrundfahrt um die Höhepunkte Vancouvers zu entdecken. Robsons Street, Granville Island, Gastown und Stanley Park sind nur einige der Orte, die Sie besuchen sollten (optional). Aktive Gäste können sich ein Fahrrad mieten und die Stadt auf diesem Weg erkunden.

3. Tag: Vancouver - Penticton



Am Morgen verlassen Sie Vancouver und die Küste, um in das Okanagan Valley zu fahren. Unterwegs erleben Sie, wie sehr sich die Natur und Landschaft verändert und Sie bekommen einen ersten Eindruck vom Facettenreichtum Westkanadas. Die Region ist bekannt für den Wein- und Obstanbau. Sie sollten unbedingt einige Weingüter besuchen und den lokalen Wein probieren.
Unterkunft: Sandman Hotel
Pentiction ***
Tageskilometer: ca. 390 km

4. Tag: Penticton - Mount Revelstoke



Heute verlassen Sie das Okanagan Valley und fahren Richtung Norden bis nach Revelstoke. Der angrenzende Mount Revelstoke Nationalpark mit seinen Seen und Aussichtspunkten, lädt zu großen und kleinen Wanderungen ein. Vielleicht haben Sie Glück und sehen einige der hier lebenden Tiere in freier Natur.
Unterkunft: Sandman Hotel
Revelstoke ***
Tageskilometer: ca. 205 km

5. Tag: Mount Revelstoke – Banff



Durch den Glacier Nationalpark reisen Sie heute in die beeindruckenden Rocky Mountains. Planen Sie unbedingt einen Halt am schönen Lake Louise. Dieser lädt zu einem Spaziergang oder einer Kanufahrt ein. Wenn Sie etwas mehr Zeit haben, empfiehlt sich die Fahrt von Lake Louise nach Banff über den Bow Valley Parkway (Hwy 1A), der landschaftlich attraktiver ist und einige gute Aussichtspunkte bietet.
Unterkunft: Rundlestone Lodge ***,
2 Übernachtungen
Tageskilometer: ca. 285 km

6. Tag: Banff



Gestalten Sie den Tag ganz individuell. Schlendern Sie über die belebte Banff Avenue mit ihren Restaurants und Geschäften oder genießen Sie eine Seilbahnfahrt auf den Sulphur Mountain, von dem aus man einen herrlichen Ausblick über die Rockies hat (optional). Besuchen Sie auch den nahe gelegenen Lake Minnewanka, etwas außerhalb von Banff gelegen. Der Gletschersee ist der perfekte Ort für ein Picknick sowie verschiedene Outdoor-Aktivitäten, wie Wandern, Mountainbiken oder Kanufahren.

7. Tag: Banff - Jasper



Entlang des Icefields Parkway fahren Sie mitten durch die kanadischen Rockies und erleben atemberaubende Ausblicke auf schneebedeckte Gipfel und türkisblaue Seen. Nutzen Sie die Gelegenheit für eine Fahrt auf den Athabasca Gletscher oder einen Besuch auf dem Skywalk (optional). Auf dem weiteren Weg nach Jasper gibt es unzählige Möglichkeiten, verschiedene kleine Wanderungen zu unternehmen. Ein kurzer Halt an den Sunwapta Fällen ist besonders lohnenswert.
Unterkunft: Chateau Jasper ***+,
2 Übernachtungen
Tageskilometer: ca. 290 km

8. Tag: Jasper



Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Planen Sie doch eine Ausflug zum Maligne Canyon wo Sie eine kurze Wanderung unternehmen können. Sehr zu empfehlen ist auch der Besuch des Maligne Lake. Die Bootsfahrt auf dem See zur Spirit Island ist bezaubernd (optional). Wer sich verwöhnen möchte, sollte einen Besuch der Miette Hot Springs einplanen. Heißes Quellwasser ist hier in verschiedenen Außenpools zugänglich und Sie können, umgeben von herrlichem Bergpanorama, die Seele baumeln lassen.

9. Tag: Jasper - Sun Peaks



Über den Yellowhead Parkway fahren Sie zurück in die Provinz British Columbia. Vorbei am imposanten Panorama des Mount Robsons, dem höchsten Berg Kanadas, und dem Wells Gray Provincial Park geht es weiter nach Sun Peaks.
Unterkunft: Coast Sundance Lodge ***
Tageskilometer: ca. 450 km

10. Tag: Sun Peaks - Whistler



Über die Coast Mountains und die Duffy Lake Road führt Sie die Reise heute nach Whistler. Der einstige Austragungsort der Olympischen Winterspiele liegt inmitten eines wunderschönen Bergpanoramas und bietet jede Menge Aktivitäten (optional). Im Zentrum laden verschiedenen Boutiquen und Restaurant zum Bummeln und Verweilen ein.
Unterkunft: Aava Hotel Whistler ***+
Tageskilometer: ca. 360 km

11. Tag: Whistler - Vancouver



Über den Sea-to-Sky Highway fahren Sie heute nach Vancouver. Unterwegs empfiehlt sich eine Fahrt mit der Sea-to-Sky Seilbahn (optional). Von hier aus haben Sie eine gute Sicht auf den Howe Sound. Zurück in Vancouver können Sie den restlichen Tag nutzen um zum Beispiel die Sehenswürdigkeiten auf der North Shore zu besuchen. Der Grouse Mountain bezaubert mit einer fantastischen Aussicht über Vancouver. Bei guten Wetter empfiehlt es sich, den Abend an der English Bay ausklingen zu lassen.
Unterkunft: Sandman Hotel Vancouver City Centre ***
Tageskilometer: ca. 121 km

12. Tag: Ende der Rundreise



Heimflug oder individuelle Weiterreise.

 

Weitere Informationen

  • Entdecken Sie den Facettenreichtum des nordamerikanischen Kontinents ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Wünschen in Eigenregie. Auf unseren Mietwagenrundreisen genießen Sie ein hohes Maß an Flexibilität und erleben auf dieser Art des Reisens das kanadische Freiheitsgefühl hautnah. Sie entscheiden darüber, welche Sehenswürdigkeiten Sie während der einzelnen Fahretappen besichtigen und wo der nächste Stopp erfolgt. Unsere Erlebnisreisen im Mietwagen sind die beste Möglichkeit, um die Weiten Kanadas und Alaskas zu entdecken. Gerade bei Reisen mit Kindern bietet sich eine Mietwagenrundreise förmlich an. Steigen Sie ein und gehen Sie auf Erkundungstour!


     


    Reiseunterlagen


    Vor Abreise erhalten Sie neben den Reiseunterlagen ein auf Ihre Entdeckungstour individuell zugeschnittenes Roadbook. Unsere Roadbooks enthalten eingehende Informationen zu Ihrer Destination und den Reiserouten mit Distanzangaben sowie Hinweisen zu Sehenswürdigkeiten, welche auf Ihren Etappen einen Besuch wert sind. Somit haben Sie alle benötigten Details in einer Hand und können Ihren Urlaub unbeschwert genießen. Damit Sie genügend Zeit für Ihre Urlaubsplanung haben, erhalten Sie Ihr persönliches Roadbook in digitaler Form als PDF zum Selbstdruck mehrere Wochen vor Abreise.


     


    Flexible und individuelle Mietwagenrundreisen


    Sie haben Ihre Wunschroute nicht gefunden? Auch das ist bei uns kein Problem. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Ihre Mietwagenrundreise ganz nach Ihren Vorstellungen und Wünschen wie einen Maßanzug anfertigen zu lassen. Nutzen Sie unser umfassendes Repertoire an Reisemöglichkeiten und unser breitgefächertes Hotelportfolio.


     


    Wichtige Hinweise


    Aufgrund der gesetzlichen Gegebenheiten in den USA bedingen die Hotelübernachtungen ein Mindestalter. Mindestens eine Person pro Zimmer muss bei Mietwagenrundreisen 21 Jahre alt sein. Das Mindestalter für die Anmietung von Mietfahrzeugen in den USA beträgt 21 Jahre.


    Bei unseren Mietwagenrundreisen aus dem Katalog behalten wir uns die Unterbringung in Alternativhotels der gleichen Hotelkategorie vor. Sollte eine Änderung der ausgeschriebenen Hotels nötig sein, informieren wir Sie in der Regel innerhalb von 2 Wochen nach Übersendung der Reisebestätigung. Wir haben uns bemüht, Hotels mit keinen oder nur


    geringen Parkgebühren auszuwählen. Sollten dennoch Parkgebühren anfallen, finden Sie diese bei der jeweiligen Hotelbeschreibung.


     


     

© R.Poulton Photography 2013
© R.Poulton Photography 2013
©  Travel Alberta
© Travel Alberta