• Hotlines:
  • Deutschland+49 (0)8031-9019833
  • Schweiz+41 (0)435080330
  • O¨sterreich+43 (0)720902537
usa_grand-canyon-1245911.jpg

San Francisco to Las Vegas

9 Tage/8 Nächte von San Francisco nach Las Vegas

Titel San Francisco to Las Vegas
Subtitel 9 Tage/8 Nächte von San Francisco nach Las Vegas
Tourcode SSKG
Reiseart Busrundreise
Region United States Of America
von San Francisco
bis Las Vegas
Dauer 9 Tage
Reiseleitung Englischsprachig
Tage
9
Preis ab
2275,00

 

Reiseverlauf

Alle aufklappen Alle zuklappen

 

Tag 1: San Francisco



Bei einem Urban Adventure in den mit Fahnen und Lampions geschmückten Straßen von Chinatown erhälst Du einen ersten Eindruck vom multikulturellen Flair der Stadt.

Tag 2: Sonoma



Nördlich von San Francisco, nur einen Steinwurf entfernt, liegt Kaliforniens sonnenverwöhnte Weinregion, wo Du beim ‚Wine Tasting‘ den einen oder anderen edlen Tropfen verkostest.

Tage 3-4: Yosemite-Nationalpark



Eine atemberaubende Szenerie aus massiven Granitfelsen wie ‚El Capitan‘ und tosende Wasserfälle prägen das Gesicht von einen der populärsten Nationalparks Amerikas rund um das Yosemite Valley.

Tag 5: Lake Tahoe



Nach kurzer Fahrt erreichen wir den türkisgrün leuchtenden Lake Tahoe. Während der Reisetermine im Sommer kannst Du schwimmen, ein Fahrrad mieten oder eine Segeltour unternehmen. Im Winter entspannen. Eine optionale Segelkreuzfahrt auf dem See ist ebenfalls vorhanden. Im Winter lohnt sich eine Schneeschuhwanderung oder Du schnallst Dir die Schlittschuhe an.

Tag 4: Eastern Sierra



Entlang den Ausläufern der östlichen Sierra Nevada geht es in Richtung Süden. Ein Besuch der Manzanar National Historic Site, ein ehemaliges japanisches Internierungslager, versetzt uns in die Zeit des Zweiten Weltkriegs. Wir übernachten in Lone Pine, nicht weit vom Eingang zum Death Valley. Im Museum of Western Film History erfährst Du Details zu den zahlreichen Filmen, die in der Gegend gedreht wurden, wie Iron Man oder Django Unchained.

Tag 7: Death Valley



Schroffe Felsformationen und sanft geschwungene Sanddünen bilden einmalige Kontraste in der flirrenden Hitze. Im nahezu menschenleeren Death Valley spürst Du die Faszination der Wüste hautnah.

Tage 8-9: Las Vegas



Die Stadt der Superlative erwartet Dich. Ob Wasserspiele, Vulkanausbruch oder eine Piratenshow, viele der Attraktionen am ‚Strip‘ finden stündlich statt und sind kostenfrei. Mache die Nacht zum Tag, ehe am Morgen Dein Trip zu Ende geht.

 

Weitere Informationen

  • Vor den Toren von San Francisco liegt Kaliforniens Weinregion. Von Sonoma ist es nur ein Katzensprung in den Yosemite Nationalpark mit seinen markanten, in den Himmel ragenden Granitfelsen. Im benachbarten Sequoia Nationalpark hast Du Gelegenheit, die riesigen bis zu 80 m hohen Mammutbäume aus der Nähe zu betrachten, ehe Du in der kargen Wüstenlandschaft des Death Valley über vom Wind gezeichnete Sanddünen und bizarre Felsformationen staunst. Und schon tauchen die Neonlichter von Las Vegas wie eine Fata Morgana am Horizont auf. Nevadas Spieler- und Unterhaltungsparadies muss man gesehen haben!