• Hotlines:
  • Deutschland +49 (0)8031-9019833
  • Schweiz +41 (0)435080330
  • O¨sterreich +43 (0)720902537
tmc_header_suedafrika.jpg
wohnmobil in berglandschaft

 

Das Handy gehört heutzutage für viele Menschen zur Standardausstattung – auch im Wohnmobilurlaub, egal ob mit einem gemieteten oder dem eigenen Fahrzeug. Spätestens seit das Roaming in der EU kostenlos ist und SIM-Karten meist leicht erhältlich sind ist das Handy aus dem Urlaub nicht mehr wegzudenken. Mit Applikationen kann man seine Reise unkomplizierter gestalten und dabei noch Platz und Gewicht sparen.

Dies ist ein Grund, sich einmal genauer umzuschauen und herauszufinden, welche Apps nicht nur allgemein sondern auch länderspezifisch beim Wohnmobilurlaub und Camping einen Mehrwert bieten. Jedes Land hat seine eigenen Apps für Tanken und Camping, deshalb lohnt es sich, vor dem Urlaub einfach mal im Google PlayStore oder App Store herumzustöbern, was es dort so gibt.

apps
heissluftballon

 

Planung und Sehenswürdigkeiten

Schon bevor der Urlaub los geht kann man mit diesen Apps praktische Vorbereitungen treffen:

Caravaning

(kostenlos)

Magazin zum Thema Wohnwagentechnik und –urlaub. Tests, Vorstellungen und Marktübersichten von Caravans, Zugwagen sowie Camping- und Freizeit-Zubehör sowie Expertentipps

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.caravaning.news&hl=de

https://itunes.apple.com/de/app/caravaning/id1255896647?mt=8

Camping Checklist

(kostenlos bei Android/ 1.99$ für iOS)

Packliste zum Abhaken für den nächsten Campingtrip, geeignet für alle, die ihr eigenes Fahrzeug dabei haben, bei Mietfahrzeugen kann man davon ausgehen, dass diese bereits voll ausgestattet sind

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mmproductions.campingchecklist&hl=de

https://itunes.apple.com/us/app/camping-list/id383720993?mt=8

Tripadvisor

(kostenlos)

Zeigt Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Aktivitäten an einem Ort mit Bewertungen an. Auch Campingplätze werden in der in Rubrik Hotels angezeigt

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.tripadvisor.tripadvisor&hl=de

https://itunes.apple.com/de/app/tripadvisor-hotels-restaurants/id284876795?mt=8

AniTrack Africa

Auch destinationsspezifisch gibt es Anwendungen rund um Sehenswürdigkeiten z.B. AniTrack Africa (3,19€, nur Android) zur Anzeige von Tiersichtungen bei Safaris in den Nationalparks des Kontinents.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.sharing.anitrack&hl=de

Dethleffs Reiseinfo

Manche Anbieter von Wohnmobilen haben auch eigene Apps, z.B. Dethleffs Reiseinfo (kostenlos, nur für iOs), die nützliches Wissen rund um Verkehrsregeln und Maut in Europa sowie Informationen zu den Themen Übernachten im Fahrzeug, Gasversorgung und Notfallnummern liefert.

https://itunes.apple.com/de/app/dethleffs-reiseinfo/id513914810?mt=8

 

Kartenmaterial

Auf den weiten Straßen der Welt helfen GPS-Apps, sich zurechtzufinden. Die Standardanwendung hier würde Google Maps o.ä. darstellen, hat man jedoch gerade keine Internetverbindung könnten diese Apps hilfreich sein:

City Maps 2Go

(kostenlos)

Offline-Kartenspeicherung von 7800 Ländern, Regionen und Städten. Die Karten müssen heruntergeladen und gespeichert werden. Gut zur Orientierung vor Ort, eigene GPS-Position wird auch angezeigt, allerdings erfolgt weder Navigation noch Streckenberechnung.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ulmon.android.citymaps2go&hl=de

https://itunes.apple.com/de/app/citymaps2go-reisef%C3%BChrer/id408866084?mt=8

Roadtrippers - Trip Planner

(kostenlos)

App zum Planen von Roadtrips in den USA, zeigt Attraktionen, Aussichtspunkte, Nationalparks und Restaurants

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.roadtrippers&hl=de

https://itunes.apple.com/de/app/roadtrippers-trip-planner/id944060491?mt=8

 

wohnmobil in berglandschaft
strasse durch landschaft
wohnmobil stellplatz

Apps für Camping-und Stellplätze

Bei der Auswahl des Camping-oder Stellplatzes gibt es viele Faktoren zu beachten und jedes Land hat meist seine eigenen Apps hierfür. Welche man bevorzugt ist im Endeffekt meist persönliche Präferenzsache. Die meisten bieten eine Filterung nach Ausstattung und zeigen Camping- und Stellplätze in der Nähe mit Bewertungen an, hier sehen Sie eine kleine Auswahl nach Kontinenten:

 

Ozeanien

Australien:

WikiCamps Australia

(ca. 6 €, kostenlose Probeversion erhältlich)

Weit verbreitete Campingapp, da für viele Länder verfügbar, arbeitet offline, große Basis an Campingplätzen, Stellplätzen, Hostels, Dumping-Points, Informationszentren und Sehenswürdigkeiten

https://play.google.com/store/apps/details?id=au.com.angryrobot.wikicamps&hl=de

https://itunes.apple.com/de/app/wikicamps-australia/id505365608?mt=8

Neuseeland:

CamperMate

(kostenlos)

enthält Campingplätze, Tankstellen, Supermärkte, Krankenhäuser und vieles mehr. Nutzung im Offline-Modus eingeschränkt möglich

https://play.google.com/store/apps/details?id=nz.co.campermate&hl=de

https://itunes.apple.com/de/app/campermate/id465040067?mt=8

WikiCamps New Zealand

(ca. 2 €, kostenlose Probeversion erhältlich)

Weit verbreitete Campingapp, da für viele Länder verfügbar, arbeitet offline, große Basis an Campingplätzen, Stellplätzen, Hostels, Dumping-Points, Informationszentren und Sehenswürdigkeiten

https://play.google.com/store/apps/details?id=au.com.angryrobot.wikicampsnz&hl=de

https://itunes.apple.com/de/app/wikicamps-new-zealand/id582527125?mt=8

Nordamerika

Allstays Camp and RV

(nur iOS)

Offline-App für Campingplätze, Stellplätze in Kanada und die USA

https://itunes.apple.com/de/app/camp-rv-tents-to-rv-parks/id370820516?mt=8

Kanada:

WikiCamps Canada

(ca. 2 €, kostenlose Probeversion erhältlich)

Weit verbreitete Campingapp, da für viele Länder verfügbar, arbeitet offline, große Basis an Campingplätzen, Stellplätzen, Hostels, Dumping-Points, Informationszentren und Sehenswürdigkeiten

https://play.google.com/store/apps/details?id=au.com.angryrobot.wikicampsca&hl=de

https://itunes.apple.com/de/app/wikicamps-canada/id922468325?mt=8

Canada Travel Guide

(kostenlos, nur iOS)

eher ein Reiseführer als Camping Guide, bietet viele Infos zum Land, Sehenswürdigkeiten usw.

https://itunes.apple.com/de/app/canada-travel-guide-by-triposo/id467672006?mt=8

USA:

WikiCamps USA

(ca. 2 €, kostenlose Probeversion erhältlich)

Weit verbreitete Campingapp, da für viele Länder verfügbar, arbeitet offline, große Basis an Campingplätzen, Stellplätzen, Hostels, Dumping-Points, Informationszentren und Sehenswürdigkeiten

https://play.google.com/store/apps/details?id=au.com.angryrobot.wikicampsusa&hl=de

https://itunes.apple.com/de/app/wikicamps-usa/id859863050?mt=8

Recreation.gov Camping

(kostenlos, nur iOS)

Liste der Camping- und Stellplätze in den Nationalparks und Wäldern der USA, Reservierung und Buchung sind direkt möglich

https://itunes.apple.com/de/app/recreation-gov-camping-find-available-campsites/id490668237?mt=8

Afrika

Europa

ADAC Camping/Stellplatz 2017

Kosten (8,99€)

Über 8.600 Campingplätze und mehr als 5.700 Stellplätze in ganz Europa mit allen Ausstattungsmerkmalen und Bewertungen beschrieben. Digitale ADAC CampCard 2017 für Rabattangebote auf Plätzen integriert. Anbindung an Navigations-Apps und bis auf die Karten offline nutzbar.

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.adac.camping17&hl=de

https://itunes.apple.com/de/app/adac-camping-und-stellplatzf%C3%BChrer-2017/id1204266864?mt=8

ACSI Camping Europa

(zwischen 0,99€ und 12,99€, Nutzungsrecht für ein Jahr)

Offline verfügbare Campinginformationen  von 8600 Campingplätzen in Europa.

https://play.google.com/store/apps/details?id=eu.acsi.europa&hl=de

ttps://itunes.apple.com/de/app/acsi-camping-europa/id949457901?mt=8

Womo-Stellplätze.eu

(kostenlos)

Ca. 9000 Wohnmobil Stellplätze, Reisemobilstellplätze, Campingplätze und auch einfache Parkplätze zur Übernachtung

https://play.google.com/store/apps/details?id=eu.womo_stellplatz.finderfree&hl=de

https://itunes.apple.com/de/app/womo-stellplatz/id1049386119?mt=8

Campercontact

(0,60 € bis 9,99 €, Nutzung für 12 Monate)

Offline-Suche nach Stellplatz, wohnmobilfreundlichen Campingplatz oder Serviceplatz

https://play.google.com/store/apps/details?id=nl.nkc.camperplaats&hl=de

https://itunes.apple.com/de/app/campercontact/id633972355?mt=8

Stellplatz-Radar-App

(Basisversion kostenlos, Pro-Version 0,99€/Monat oder 4,99€/Jahr)

Angeboten von promobil, Europas größte Reisemobilzeitschrift, listet Stellplätze.

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.promobil.mobillife&hl=de

https://itunes.apple.com/de/app/stellplatz-radar/id360686968?mt=8

Camping.info Campingführer

(kostenlos)

Detaillierte Suche via Karte, via Eigenschaften und via Gäste-Bewertungen nach 23.900 Campingplätzen in 44 Ländern Europas

https://play.google.com/store/apps/details?id=camping.info.app&hl=de

https://itunes.apple.com/de/app/camping-info-campingf%C3%BChrer/id1138357341?mt=8

 

Unterwegs

Zusätzlich gibt es auch ein paar allgemeine Apps, die Ihnen vor allem unterwegs treue Dienste erweisen. Kochapps beugen der kulinarischen Langeweile vor, wie z.B. Chefkoch (kostenlos), Tankapps wie z.B. clever-tanken (kostenlos, nur für Deutschland) oder der Gas Buddy für Kanada und die USA helfen einem, immer günstig zu tanken. Kostenlose Währungsrechner rechnen Währungen zum aktuellen Tageskurs um und mit einer Wetterapp, wie sie auf den meisten Handys schon vorhanden ist können Sie Ihren Tag am besten planen.

 

Und was darf bei Ihnen für einen perfekten Urlaub nicht fehlen? Wir sind immer für neue Anregungen offen.